Geschichte

Altix, ursprünglich Automa-Tech genannt, ist seit 1991 auf dem neuesten Stand der Technik.

Automa-Tech befasste sich ausschließlich mit der Herstellung von bildgebenden Geräten und begann seine Geschäftstätigkeit mit der Herstellung von vollautomatischen Belichtungsanlagen im Löt-Stopp Bereich (SM / PSR) und mit konventionellen Rolle-zu-Rolle-Belichtungs-Systeme (mit Maske).

Anfang 2009 wurde Automa-Tech nach einer Kapitalumstrukturierung und einem Management-Buy-out zu Altix, Automa-Tech ™, das immer noch als `Trade-Mark` verwendet wird.

Das Unternehmen bietet derzeit ein komplettes Sortiment an konventionellen Kontakt- und Direkt Imaging-Systemen an und exportiert mehr als 95% seiner Produktion außerhalb Frankreichs.

Altix besteht derzeit aus seiner Produktionsstätte in Val de Reuil, Frankreich (einschließlich Forschung, Entwicklung, Montage undKundendienst), zwei Vertriebs- und Servicegesellschaften in China (Standorte in Kunshan & Zhuhai) sowie einer Vertriebs- und Service Niederlassung in Nordamerika (Standort Redmond, WA).

2019
 
Erweiterung der Altix-Gebäudes in Frankreich, Val-de-Reuil
Erster Verkauf einer " Direct Imaging Adix Reel to Reel“ Anlage
 
2018
 
Umsatzrekord: 20 Mio. €
Exportquote höher als 95%
Erste Installation einer  vollautomatischer Adix –( DI ) Anlage
 
2017
 
 
Einführung von „AcuReel“, neuer Rolle-zu-Rolle-Belichter  für die FPC-Industrie
Erste Afosa Soldermask mit 3 UV-LEDs "Mach 3®"
 
2016
 
80% der bevorzugten Kontakt- Belichter sind mit UV-LEDs ausgestattet
Erster Verkauf eines Adix Direktbelichters in die Metall-Ätz Branche
 
2015
 
LED-Lichtquelle in allen Produktlinien implementiert
Afosa LedLight ™ -Start
Mehrere Installationen von Adix Direkt-Belichter in die FPC- und PCB-Industrie
Altix-Niederlassung in den USA etabliert
 
2014
 
LED-Lichtquelle Implementierung in Acura DSS-Anlagen
Erster Verkauf eines Kontakt-Belichters in die Solarindustrie
 
2013
 
Vorstellung: Adix SA Direct Imaging mit LEDs und DMDs - ALDS ™
Erster Kontakt-Belichter mit LEDs: Acura LedLight ™
 
2012
 
Umzug in neues Altix-Werk in Val-de-Reuil
Einführung: Acura DSS ( Dual Einseitig )
 
2011
 
Erster Serienbelichter mit LED-Technologie
Neues Konzept: Acura Dual Single Side Belichter
 
2010
 
Entwicklung verbrauchsarmer Lichtquellen:
Neues LED Light ™ Technologiekonzept,
Einführung von „Long Life“ Plus Lampen
 
2009

Übernahme der Automa-Tech durch die Firma Altix

2007
 
Fusion von ORC Imaging & Automa-Tech
Productronica: Einführung neuer Belichtunssysteme von ORC-USA
Exportquote höher als 80%
 
2006

Übernahme der ORC Imaging Corporation, Los Angeles, Kalifornien, USA

2005
 
Einführung der partiellen Belichtung-
Roll to Roll Belichter Arrow 250 für flexible Leiterplatten (FPC) vorgestellt
Gründung der Automa-Tech Kunshan (China)
Gründung der Automa-Tech ZhuHaï (China)
 
2004
 
Neue ICM-Produktfamilie zum Messen & Testen etabliert:
ICM 200, ICM 500, ICM 2000, ICM 3000
 
2003
 
Gründung von Automa-Tech Distribution Europe
Neues Modell des halbautomatischen Belichtungssystems mit vollständiger CCD-Registrierung (Afosa) installiert
 
2002
 
Neue Generation der Evolution 3 Reihe auf den Markt eingeführt
China Joint-Venture mit der Firma  Yijing - Automa-Tech etabliert
9001-2000 Certification
 
2001
 
IPC Expo: Präsentation der neuen "SUNSCAN" -Technologie
Gründung der Automa-Tech Shanghai Ltd.
Productronica: Vorstellung vollautomatischer Belichter Evolution 3
 
2000
 
Start des Belichtungssystems Evol. II und Vorstellung neuer Post-Etch Stanzsysteme
Einführung neuer Handlings-Systeme
Exportquote höher als 60%
 
1999
 
Erweiterung des Hauptsitzes
ISO 9001-Zertifizierung
Einführung: automatische Glas-Registrierung
Listung an der Börse in Paris
Markteinführung in Korea
 
1998
 
Einführung: weltweite Service-Unterstützung mittels Tele-Maintenance
Über 150 automatische Belichter bisher weltweit installiert
 
1997

Automa-Tech Taiwan Niederlassung etabliert

1996
 
Errichtung einer neuen Fabrik
Niederlassung Automa-Tech Inc. USA etabliert
Einführung der neuen Post Etch Punching-Technologie
Neue Technologie für den Montagestart von Multilayers
 
1995

Vertriebsnetz in den USA aufgebaut

1994
 
Erste Maschinen außerhalb Frankreich exportiert
Vertretungen in Deutschland und Taiwan etabliert
Erster vollautomatischer Soldermask Evol-1 installiert
 
1992

Einführung: Erster voll- automatischen Kontakt-Belichter

1991

Gründung: Automa-Tech in der Normandie, Frankreich